Mofa-Führerschein

Der Mofa-Führerschein erlaubt das Führen von einspurigen, einsitzigen Fahrrädern mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h und einem maximalen Hubraum von 50 ccm oder Elektromotor.


Ein Vorbesitz wird für den Erwerb nicht benötigt. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Ausbildung Mofa und der Klasse AM

Fakten


Mindestanzahl an Unterrichtsstunden zum Erwerb von AM


Theoretischer Unterricht


Bei Ersterwerb:

12x Grundunterricht

2x klassenspezifisch


Bei Erweiterung:

6x Grundunterricht

2x klassenspezifisch

Unterricht

Führerscheinklasse AM

Die Führerscheinklasse AM erlaubt das Führen von Krafträdern/Fahrrädern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und einem maximalen Hubraum von 50 ccm. Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge dürfen bis zu einer Leermasse von 350 kg betrieben werden.


Ein Vorbesitz wird für den Erwerb der Klasse AM nicht benötigt. Eingeschlossen sind keine Führerscheinklassen. Das Mindestalter zum Erwerb von AM beträgt 16 Jahre.

Fakten


Hahnefeld.com Logo
H-Logo

Fahrschule Hahnefeld

Im Schlenkert 1a

65549 Limburg

Hahnefeld GmbH

Limburgerstraße 2

65606 Villmar

(+49) 6431 453 44

(+49) 6431 454 01

verwaltung@hahnefeld.com

T

F

M

Disclaimer

Impressum

Datenschutzerklrärung